Wirbelsäulenmassage nach Breuss

Wirbelsäulenmassage nach Breuss

Viele Menschen leiden unter Rückenschmerzen und -verspannungen, besonders im Nacken und im Schulterbereich. Grund dafür ist oftmals langes Sitzen z.B. im Büro oder eine schlechte Körperhaltung. Aber auch Stress und belastende Emotionen können für Verspannungen im Rücken sorgen.
Eine professionelle Rückenmassage kann diese Schmerzen lindern und auch tiefe Verspannungen lockern. Zusätzlich wird durch die Berührung der positive Energiefluss angeregt, Alltagsprobleme treten in den Hintergrund und emotionale Blockaden werden gelöst.

Ihre Rückenmassage genießen Sie in angenehmer Atmosphäre bei leiser, entspannender Hintergrundmusik. Während Sie auf dem Bauch auf der Massageliege liegen, wird Ihre Rückenmuskulatur mal mit festem, punktuellem Druck, mal mit sanften Streicheinheiten massiert und gelockert. Dabei benutze ich reines Johannisblütenöl. Dieses Öl beziehe ich über Maya Michels, die die Johannisblüten von Hand in ausgewählten, sonnigen und abgelegenen Regionen im Steigerwald und Spessart pflückt, fernab von Ortschaften und Strassen. Dabei werden nur die Blüten verwendet , also keine Blätter und Stiele.

Johannisblütenöl wirkt entspannend, entkrampfend und wärmend. Es hat die Fähigkeit über die Haut in den Körper einzudringen und kann so seine tiefe, beruhigende Wirkung entfalten.

Das Ergebnis der Massage ist ein beschwerdefreier Rücken sowie eine wohltuende Entspannung und Gelassenheit. Dieser positive Effekt tritt bei den meisten Menschen bereits nach einer einzigen Rückenmassage ein. Allerdings werden meist mehrere Massage-Einheiten benötigt, um auch schwere Rücken- und Nackenverspannungen zu lösen.
Nach der ersten Rückenmassage kann es am nächsten Tag zu Muskelkater kommen, der allerdings schnell wieder abklingt und ein Zeichen dafür ist, dass mit den Muskeln „gearbeitet“ wurde.

Kosten 80 Euro. Terminvereinbarung über michaela@heilpraxis-winterhude.de oder 0179 – 22 75 301